C2B - Consumer-To-Business

Endverbraucher-zum-Unternehmen, Endkonsumenten-zum-Verbraucher

Auch: Demand Collection Model

Die aus dem E-Commerce stammende Markt- und Transaktionsplattform bietet Endverbrauchern die Möglichkeit, Ware in Form von Produkten oder Dienstleistungen an Unternehmen zu verkaufen1. Da es sich hierbei um einen zweiseitigen Beziehungsaufbau (engl.: Bi-Directional-Relationship) handelt, gilt das C2B-Konzept auch als Gegensatz zum B2B. Geschäftsbeziehungen zwischen Anbieter und Käufer werden über den elektronischen Weg über Portale oder Communities geknüpft.

Beispiele für eine solche Kundenbeziehung sind Reverse Auction Portale, auf denen Kunden eine Leistung zu einen von ihnen festgesetzten oder geringeren Preis beziehen möchten; Unternehmen bewerben sich dann darum, diese Leistung zu erfüllen.

Um die von den Geschäftsanbahnungen ausgehenden Beziehungen genau untereinander abzugrenzen, hilft die folgende Tabelle:

C2B-Beziehungen
  • Sichere & flexible Zahlmöglichkeiten
  • Schnelle & zuverlässige Lieferung
  • Garantie - Profitieren Sie von unserem 2-Jahre-Austausch-Service
  • Versandkostenfrei ab 100,- Mindestbestellwert innerhalb DE