zurück zur Übersicht

 

  16.03.16, 12:59 Uhr

Faltbare Spezial-Gefache für die SHK-Industrie

Der zweitgrößte Hersteller von Heizungstechnik in Europa muss Halbfertigprodukte sicher zwischen verschiedenen Werken transportieren. Für den optimalen Transport einer neuen Generation von Lüftern hat WALTHER Faltsysteme Spezial-Innengefache entwickelt, die den Lüfter nur dort stützen, wo sich keine empfindlichen Teile wie Sensoren, Dichtungen oder Federn befinden. Jeweils drei Lüfter sitzen in einem Rahmen-Gefache, das mit zwei Handgriffen zur leichten Entnahme aus der Palettenbox ausgestattet ist. Drei Lagen, durch Zwischenlagen getrennt, füllen den Behälter mit 27 eng gepackten und sicher ruhenden Lüftern.

Faltbare Spezial-Gefache für die SHK-Industrie

Bei dem Behälter, der das Gefache aufnimmt, handelt es sich um eine Mehrweg-Palettenbox aus der Mega-Pack-Serie, ebenfalls von WALTHER Faltsysteme. Box und Gefache lassen sich zum sparsamen Rücktransport falten. Dank der durchdachten Abstimmung von Innenverpackung und Behälter können die Lüfter in der Montage-Linie einfach beschickt und wieder entnommen werden. Über 10.000 Gefache sind schon im Kreislaufbetrieb unterwegs, 2016 wird der Pool um weitere 20.000 Gefache erweitert.