Stapelbehälter für Transport und Lager

Mit Stapelbehältern liegen Sie immer richtig, ganz gleich ob beim Transport oder im Lager. Stapelboxen aus Kunststoff sind robust und über Jahre einsetzbar. Sie lassen sich hervorragend stapeln und bilden so stabile Türme, auch ohne Regale.

Zu den Stapelbehältern

Unsere Stapelbehälter

Stapelbehälter im universellen Einsatz

Was macht Stapelbehälter so zuverlässig? Da ist zunächst das Material zu nennen. Eine Stapelbox wird aus einem Stück im Spritzgussverfahren aus Kunststoff hergestellt. Es gibt keine beweglichen Teile und der Kunststoff kann in jede Form gebracht werden, die geeignet erscheint, damit der Stapelbehälter seinen Zweck erfüllt.

Stapelboxen sind für den Transport und die Lagerung aller Güter geeignet. Durch ihre stabilen Wände und Böden bieten sie optimalen Schutz für das darin befindliche Gut. Ihre Struktur wird durch Feuchtigkeit oder andere klimatische Einflüsse nicht beeinträchtigt. Auch grobe Stöße oder Schläge können einem Stapelbehälter wenig anhaben, so dass die transportierten Waren stets gut geschützt bleiben.

Die Stapelbox als Industriestandard

Längst hat sich die Stapelbox als Standard in der Industrie etabliert. Euro Stapelbehälter, die den Maßen der Euronorm folgen, stehen neben zahlreichen individuellen Grundmaßen, die perfekt an ihren speziellen Einsatzzweck angepasst sind. Bei boxline finden Sie Stapelboxen in Grundmaßen von 200 x 150 mm bis zu 800 x 600 mm.

Auch wenn Stapelbehälter durch ihre genial einfache Bauweise simpel erscheinen, muss die Auswahl der passenden Box sorgfältig getätigt werden, denn es gibt bei den Euro Stapelbehältern von boxline viele Unterschiede. Wand- und Bodengestaltung sind vielfältig, von geschlossenen Wänden und Böden bis zu durchbrochen gestalteten Wänden und Böden. Manche Stapelboxen sind verstärkt, was sie noch robuster macht. Zahllose Kombinationen von Grundmaß und Seitenwandhöhe führen zu ebenso zahllosen Nutzvolumina. Es gibt Stapelbehälter mit Eingriffe für das händische Bewegen und solche ohne. Zahlreiches Zubehör macht eine Stapelbox schließlich zum perfekt ausgestatteten Transport- oder Lagerbehälter.

Stapelbehälter – vom Standardmodell bis zur neuen Box

Der Katalog von boxline zeigt die große Vielfalt an verfügbaren Stapelbehältern. Da kann man leicht die Übersicht verlieren, denn bei der Auswahl der richtigen Box gilt es, den Überblick über die zahlreichen Parameter zu behalten, die über den Erfolg oder Misserfolg der Transportlogistik entscheiden können. Eine Verstärkungsrippe am falschen Platz und die Stapelbox funktioniert nicht richtig im automatischen Lager. Ein Zentimeter schmaler, und es hätte ein weiterer Stapel in den LKW gepasst.

Die beste Lösung: Sie fragen einen der boxline-Experten. Wir kennen die Anforderungen, die der Stapelbehälter erfüllen muss, wir wissen, welcher Behälter am besten dazu passt. So kommen wir gemeinsam zu einer Lösung. Und wenn sich auch bei allem Katalogstudium keine passende Stapelbox für Sie findet, dann können wir Stapelbehälter exakt nach Ihren Maßgaben anfertigen. Unsere Ingenieure haben jahrelange Erfahrung in Konstruktion, Werkzeugbau und Maschinentechnik. So eine Neuanfertigung eines Stapelbehälters ist in der Regel preiswerter, als andere Elemente Ihrer Supply Chain zu verändern.

Probieren Sie es aus, kontaktieren Sie einen unserer boxline-Fachleute!

Merkzettel
Sie haben keine Artikel auf Ihrem Merkzettel.
Vergleichen
Sie haben keine Artikel zum vergleichen.